Live Podcasting: Zwischen Podcast und Webradio #niche11 LIVEBlog

LIVE Bloggin’
Auf der Podcast Konferenz im Medienkloster des ifp
20110604-045802.jpg

Moderator: Ingo Ebel

Unterschied: Webradio, Podcast, Live-Podcast
Technische Vorraussetzung (z.B. Streamingserver)
Interaktion mit den Hörern

Live-on-Tape
Tim Pritlove produziert seine Sendungen live. Also sein Workflow ist wie bei einer Liveaufnahme, so spart man sich im besten Fall (viel) Arbeit.

Meist ca. 20% Livehörer, aber der größte Teil sind Podcast Hörer, die sich die Sendung downloaden.

Vorteil eines Livepodcast ist die Interaktion mit dem Hörer z.B. über Chat (IRC-Channel) oder Twitter ggf. Call-In über Skype (wird teils beim Radio so gemacht, wobei hier Telefon Hybrid verwendet wird).

Nachteile:
Regelmäßig zu gleichen Zeiten senden
weitere Infrastruktur bzw. Dienst ist nötig
Chat muss geführt werden, das muss man erst mal üben

Gleich geht’s weiter… (Session: Schnitzel Koma ;) Nach dem Mittagessen ein Einblick hinter die Kulissen von “Mein iPhone und Ich” mit Phipz

Kollege Uwe Baltner schreibt ebenfalls in seinem Blog live mit
SMO14
Dieser Beitrag wurde auf einem iPad verfasst und veröffentlicht.

Bis bald Freunde

Tom Siegmund @isartom
Medien + Web = Media 2.0 – Multimedia & web2.0

About these ads

1 Response to “Live Podcasting: Zwischen Podcast und Webradio #niche11 LIVEBlog”



  1. 1 Niche 11 und Live-Podcasting | RadioTux GNU/Linux Trackback zu Juni 6, 2011 um 10:26 vormittags

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




re:publica 12

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 64 Followern an

%d Bloggern gefällt das: